Ein Comeback mit der Qualifikation für die Hallen EM


Nach 15 Monaten ohne Rennen überhaupt und fast drei Jahren ohne Rennen über 60m, habe ich mich entschieden, dieses Jahr wieder eine Hallensaison zu machen. Dies, um schon vor der Olympiasaison wieder ins Wettkampfgeschehen einzugreifen und wieder eine Wettkampfroutine zu bekommen. Die Hallensaison verlief bis jetzt erfolgreich mit einer Selektion für die Hallen-EM in Torun.

Um nach dieser langen Zeit wieder in die Wettkampfroutine zu kommen, machte ich diesen Winter fast jedes Wochenende einen Wettkampf: In Magglingen, Belgrad, Dortmund und Berlin. Dabei konnte ich an den Schweizermeisterschaften in einer neuen persönlichen Bestzeit von 7.25 die Silbermedaille gewinnen. Die Halleneuropameisterschaft findet vom 4. bis 7. März in Torun, Polen statt. (Foto: Athletix.ch)