Kora Salome (LC Bruehl Leichtathletik #412) gewinnt im 100 m Lauf ; Leichtathletik, 55. Susanne Meier Memorial, Basel, am 21 May, 2018 in Basel (Stadion Schuetzenmatte), Schweiz, Photo Credit: Ulf Schiller / ATHLETIX

Bronze an den Schweizermeisterschaften auf dem Weg nach Berlin


Ich blicke auf eine befriedigende erste Hälfte der Sommersaison zurück. Der Saisoneinstieg verlief zwar nicht wie erhofft, ich kam in den ersten Wettkämpfen nicht mal annähernd in die Nähe meiner Bestleistung des letzten Jahres. Am 1. Juli erst konnte ich unter den idealen Bedingungen von La Chaux-de-Fonds meine persönliche Bestleistung auf 11.26 senken.
Wenige Tage später unterbot ich mit der 4x100m-Staffel den Schweizer Rekord und wir reihten uns damit hinter Deutschland als zweitschnellstes europäisches Team des Jahres ein.
Als Höhepunkt einer intensiven ersten Wettkampfphase startete ich über 100m an den Schweizermeisterschaften. Ich verliess den Wettkampfplatz sehr zufrieden mit einer Bronzemedaille um den Hals und einer neuen persönlichen Bestzeit von 11.25.
Nach dieser intensiven Wettkampfphase bereite ich mich nun in der Höhenluft von Davos auf die Europameisterschaften in Berlin vor. Zehn Tage intensives Training sollen mir zu einer weiteren Verbesserung meiner Rennen verhelfen.
Am 4. August geht es auf nach Berlin und am Montag, 6. August ist mein erster Wettkampftag.

An folgenden Tagen und Tageszeiten finden meine Disziplinen statt:

Montag, 6. August 17.45 Uhr Vorlauf 100m
Dienstag, 7. August 19.05 Uhr Halbfinal 100m
21.30 Uhr Final 100m
Sonntag, 12. August 19.30 Uhr Vorlauf 4x100m
21.20 Uhr Final 4x100m

Die Europameisterschaften werden auf SRF2 übertragen.